Neubau Tunnel Bahnhof

Umfahrung Bütschwil

Infrastrukturbau / Baumeisterarbeiten

Baumenge

Aushub 92'000 m3
Bohrpfahlwand
d = 1000 mm
24'240 m2
Beton 20'500 m3
Bewehrung 3'200 to
Schalung 22'000 m2
Anker / Bohrmeter 350 Stk / 3'000 m
Spritzbeton 15'600 m2
Abdichtung 7'000 m2

Bauinfo

Bausumme 27'900'000 CHF
Bauzeit Mai 2016 - Juli 2018
Organisation Ausführung in ARGE
Federführung Pozzi AG
Techn. Leitung METTLER PRADER AG
M. Giger
Bauführung Pozzi AG
Polier METTLER PRADER AG
J. Jud / Th. Tarnutzer

Details

Tagbautunnel L = 600 m, Baugruben bis 16 m tief
Auf gesamter Länge Baugrubensicherung mit aufgelöster Bohrpfahlwand
Microtunneling / 5 Vortriebe DN 600 - 1600 mm

ARGE Pozzi AG / Grob AG / METTLER PRADER AG / KIBAG Bauleistungen AG / Oberholzer AG
Beteiligung METTLER PRADER AG = 35%

Projektverfasser
Locher Ingenieure AG

Herr Marcel Roggenmoser
Pelikan Platz 5
8022 Zürich

Bauherr
Kanton St. Gallen

Herr Sandro De Luca
Baudepartement
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9000 St. Gallen

Bauleitung
Locher Ingenieure AG

Herr Walter Hermann
Pelikan Platz 5
8022 Zürich