Ankunftsportal Arosa

Chur - Arosa

Baumenge

Abdichtung 650 m2
Aushub 1'300 m3
Auffüllung 1'600 m3
Beton 700 m3
Bewehrung 100 to
Belag 300 to

Bauinfo

Bausumme 1'381'000 CHF
Bauzeit August 2020 -
Organisation Ausführung in ARGE
Federführung METTLER PRADER AG
Techn. Leitung METTELR PRADER AG
Kaufm. Leitung METTLER PRADER AG
Bauführung Beat Lötscher
Gian Reto Meier
Polier Bruno Juon
Guy Brändli

Details

Erstellen Ankunftsportal beim Bahnhof in Arosa:
- Aushub
- Baugrubensicherung
- Betonbau
- Abdichtung
- Auffüllung
- Belagsabau

Besonderes:

Ausführung in ARGE
Beteiligung METTLER PRADER AG 50%

Projektverfasser
F. Preisig AG

Marco Galli
Hagenholzstrasse 83b
8050 Zürich

Bauherr
Rhätische Bahn AG

Infrastruktur
Paul Looser
Bahnhofstrasse 25
7001 Chur

Bauleitung
AFRY Schweiz AG

Jürg Schumacher
Gäuggelistrasse 16
7000 Chur

Bauingenieur
F. Preisig AG

Marco Galli
Hagenholzstrasse 83b
8050 Zürich